Specialist (m/f/d) Drivetrain/Gearbox

Unser Kundenunternehmen ist einer der globalen Marktführer in Bezug auf die Entwicklung, Herstellung und den Betrieb von Windkraftanlagen. Mit einem sich über 32 Länder erstreckenden Netzwerk auf allen Kontinenten und 8 Entwicklungszentren zählt unser Kunde mehr als 10.000 Mitarbeitende und zeichnet sich durch innovative Vorstöße im Bereich der erneuerbaren Energien aus. Im Zuge des ständigen Ausbaus der Entwicklungskompetenz suchen wir für ein neues Getriebeentwicklungszentrum im Ruhrgebiet nun ambitionierte Unterstützung.

DIESE AUFGABEN ERWARTEN SIE

  • Sie verantworten die Leitung der technischen Roadmap des Windkraftgetriebesystems sowie die technologische Innovation der Architektur des Getriebe- und Triebstrangsystems der nächsten Generation
  • In Zusammenarbeit mit dem Standortleiter verantworten Sie die fachliche Leitung von Projektteams am Entwicklungsstandort für Windgetriebe und Antriebsstrang
  • Dabei bewerten Sie die Ergebnisse aus technischen Gesichtspunkten mit dem Ziel der Entwicklung eines Prototypen inklusive Test und Validierung
  • Sie definieren die Anforderungen an die Auslegung von Getrieben, Lagern und anderen antriebstechnischen Komponenten
  • Forschungsaktivität hinsichtlich wesentlicher Qualitätsprobleme von Getriebesystemen und Definition von Lösungsansätzen
  • Identifikation, Bewertung und Entwicklung von Technologietrends und neuen Anwendungen in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern

DAS WIRD VON IHNEN ERWARTET

    • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium des Maschinenbaus oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Langjährige Berufserfahrung in der Entwicklung von Getriebe/Antriebsstrang in der Applikation Wind
    • Tiefgehende Kenntnisse im Bereich der Antriebselemente für Windkraftanlagen
    • Erfahrung in crossfunktionaler Kommunikation in deutscher und englischer Sprache

WAS IHNEN GEBOTEN WIRD:

      • Die technische Verantwortung für ein hochinnovatives Triebstrangkonzept für Windkraftanlagen
      • Arbeiten auf höchsten R&D Niveau
      • Ein Dienstwagen (hybrid oder elektrisch), attraktive Randbedingungen und individuelle Benefits

 

    • Ist Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Janina Dorner und Herr Sven Thier gerne zur Verfügung (+49 2325 589 440). Natürlich garantieren wir vollumfängliche Diskretion.


Jetzt bewerben