Berechnungsingenieur (m/w/d) Windgetriebe

Eine nachhaltige Zukunft durch die weltweite Verfügbarkeit sauberer, sicherer und erschwinglicher Energie – mit diesem Ziel vor Augen entwickelt unser Kunde in seinen globalen Innovationszentren in Europa, Nordamerika und Asien intelligente Lösungen für die Gewinnung und Speicherung von Wind- und Solarenergie. Im Zuge der Entwicklung noch effizienterer und leistungsstärkerer Windturbinen sucht unser Kunde nun engagierte Verstärkung für sein Getriebeentwicklungsteam im Ruhrgebiet. Neben äußerst herausfordernden sowie hochspannenden Aufgaben erwarten Sie attraktive Arbeitsbedingungen einschließlich modernster Arbeitsplätze.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von Strukturanalysen und -optimierungen hinsichtlich Zuverlässigkeit, Effizienz, Leistungsdichte und Geräuschemission
  • Analytische und numerische Berechnung äußerer und innerer Kräfte, Beanspruchungen, Verformungen sowie der Lebensdauer von Getrieben und deren Komponenten
  • Zusammenarbeit mit Klassifizierungsgesellschaften zur Festlegung der erforderlichen Nachweise für die Zertifizierung von Getrieben sowie Erstellung dieser Nachweise und deren formgerechte Dokumentation
  • Förderung und kontinuierliche Verbesserung der Produkte basierend auf Validierungs- und Felderfahrungen
  • Enge Zusammenarbeit mit weltweit verteilten internen und externen Partnern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium des Maschinenbaus oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Analyse und Optimierung von Strukturkomponenten
  • Tiefes Verständnis der Berechnung von Maschinenelementen sowie gute Kenntnis der Getriebetechnik
  • Sicherer Umgang mit FEA-Software wie bspw. ANSYS sowie Software für Fatigue-Analysen wie bspw. nCode
  • Kenntnis relevanter Normen und Zertifizierungsanforderungen
  • Erfahrung in standort- und funktionsübergreifender Zusammenarbeit
  • Zielorientiert, selbstorganisiert und -motiviert
  • Interkulturelle Kompetenz sowie fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Jetzt bewerben